Wir freuen uns auf die Tango Tage mit Fausto Carpino & Stephanie Fesneau in der Jagstmühle: zentral erreichbar von vielen Orten in Deutschland, sowie im Herzen des schönen Jagsttals liegt unser Tango Hotel, die Jagstmühle. 
Bei den Intensiv-Kursen für fortgeschrittene und erfahrene Tänzer unterrichten Fausto Carpino & Stephanie Fesneau. Erleben wir hoch professionellen Tango Unterricht im einzigartigen Ambiente unseres schönen Hotels: im lichtdurchfluteten Saal auf 100 qm besten Parkettboden! Bei diesem Termin wird der Schwerpunkt erstmals auf "Milonga" und  auf "Tango" gelegt. Tagsüber gibt es entweder vormittags oder nachmittags Unterricht und ergänzt wird dies durch begleitete Practicas, um das Erlernte zu vertiefen.

Hier, in der Genießer-Region Hohenlohe in Baden-Württemberg lassen sich viele Kleinode in den Schlössern, Kirchen und Kleinstädten aufspüren. Speziell zu dieser Jahreszeit kann man in den Tälern und Wäldern des Jagsttales Ruhe & Entspannung bei ausgedehnten Spaziergängen finden. 
Die Jagstmühle wurde vor vielen Jahren zu einem gemütlichem Landgasthof umgebaut und um ein weiteres modernes Gartenhaus mit luxuriösen Gästezimmern erweitert. Unser Hotel liegt abgeschieden und sehr ruhig an der Jagst, einem beschaulichen kleinen Fluss. Unweit der Jagstmühle finden wir entlang der Romantischen Straße und der deutschen Burgenstraße viele Sehenswürdigkeiten. Malerische Städtchen wie Rothenburg ob der Tauber oder Schwäbisch Hall, sowie prächtige Schlösser wie das Schloss Weikersheim können besucht werden. Oder man entspannt einfach mal mit „Nichts-tun“ neben dem Tango…

Uns erwartet ein sehr gepflegtes Landhotel mit viel Flair in den gemütlichen Räumlichkeiten der Mühle.
Hier kann man sich bei hervorragender Slow-Food Küche kulinarisch verwöhnen lassen. Wir starten den Tag mit einem leckeren Frühstück und besten Zutaten aus der Region. Beim Abendessen ist kulinarischer Genuss garantiert: Das Küchenteam der Jagstmühle ist Mitglied bei „Slow-Food“ und so konzentrieren sich die Köche auf ihr gutes Handwerk, sowie alte Rezepturen und Traditionen. Es ist selbstverständlich, dass die Produkte sorgfältig ausgewählt aus der Region kommen. Auch die vegetarischen Gerichte sind kreativ und hochwertig zubereitet und man kann jedes einzelne Gericht genießen. Mittags kann man hier à la Carte essen und am Nachmittag erwartet uns eine Auswahl an leckerer hausgemachter Kuchen.
Unser Tanzsaal befindet sich im Haupthaus und ist hell und lichtdurchflutet. Er ist 100 qm groß und hat einen schönen Parkettboden, sowie raumhohe Fenster mit Blick in den grünen Garten.
Es stehen zwei Zimmerkategorien zur Auswahl:
Die Standard Zimmer „Mühle“ sind gemütlich im Landhausstil eingerichtet und befinden sich im Haupthaus. (kein Aufzug)
Die Deluxe Zimmer „Garten“ sind sehr geräumig, sowie hell und hochwertig im mediterranen Stil eingerichtet. Sie befinden sich entweder im neu erbautem Gästehaus oder in der Jagsthütte, ca. 70 mtr. vom Haupthaus entfernt mit Blick in den Garten in ruhiger Lage.
Die Deluxe Zimmer haben Balkon oder Terrasse und ein großes Badezimmer.

Anreise nach Heimhausen:

An- und Abreise:
Die Anreise sollte am 12. Februar 2021 = Freitag bis 18:00 erfolgen.  Die Kurse beginnen am nächsten Tag.
Am 17. Februar 2021 = Mittwoch kann die Rückreise nach dem Frühstück erfolgen. Die Zimmer sollten bis ca. 10:30 geräumt werden.
Verlängerungstage können über Bailando Reisen angefragt werden.

Reisepreis pro Person:

Doppelzimmer "Mühle" 1.030,- €  
Deluxe Doppelzimmer "Garten" 1.140,- €  

Einzelzimmer sind nur in der "Mühle" buchbar. Aufpreis: 150,- €
Kinder erhalten eine Ermäßigung bei Unterbringung im Zimmer der Eltern, Preis auf Anfrage.
Verlängerungstage können angefragt werden:
Zimmer Typ Mühle:  80,- € /Übernachtung mit Frühstück pro Person
Zimmer Typ Garten: 90,- € /Übernachtung mit Frühstück pro Person

Leistungen:

  • Fünf Übernachtungen im Doppelzimmer/Bad, WC

  • Halbpension (Frühstücksbuffet und Abendessen mit 3 Gang Menü/auch vegetarisch)

  • Tango Kurse mit Fausto Carpino & Stephanie Fesneau: 10 Stunden Gruppenunterricht & Practicas

  • Abendliche Tango Veranstaltungen

  • Show-Auftritt von Fausto & Stephanie und regionales Genießer-Menü als Abschieds-Dinner

  • Reiseleitung Anette und Klaus Spiegel

Fausto Carpino & Stephanie Fesneau: 

Fausto Carpino und Stephanie Fesneau sind ein junges und dynamisches Tanzpaar, welche auf vielen Festivals weltweit auftreten und unterrichten.  Wir arbeiten mittlerweile seit mehreren Jahren mit ihnen zusammen und schätzen nicht nur ihren professionellen Unterricht, sondern auch ihre sympathische und natürliche Lebensfreude.
Dynamik, Leichtigkeit und Eleganz - ihr Tanz zeigt die Freude am Tanzen,die sie auch in ihrem Unterricht vermitteln. 
Ihr Credo: der Schlüssel zur Schönheit des Tangos liegt in der innigen Verbindung zum Partner, in der Musikalität und in einer guten Technik.
In ihren Kursen unterrichten sie mit viel persönlichem Engagement, Witz und Charme. Ihre eigene Begeisterung für den Tango übertragen sie auf ihre Schüler und schaffen es mit Leichtigkeit, Freude und Ausstrahlung in den Tanz zu bringen. 

Es sind insgesamt 10 Stunden Unterricht und Prácticas vorgesehen: Es gibt zwei Kursgruppen. Die Gruppeneinteilung wird von Fausto & Stephanie vorgenommen. Bei diesem Termin wird der Schwerpunkt erstmals auf "Milonga" und  auf "Tango" gelegt.
Die Prácticas werden für beide Gruppen gemeinsam gehalten. Der Unterricht sowie die Milongas finden im schönen Saal mit Parkettboden statt. 

Fausto und Stephanie unterrichten gut verständlich in englischer Sprache. 


Fausto and Stephanie (Tango: Osvaldo Pugliese)
Fausto and Stephanie (Tango: Osvaldo Pugliese)
Fausto and Stephanie (Milonga: Juan D'Arienzo)

Für diese Reise steht ein Kontingent an unterschiedlichen Zimmerkategorien zur Verfügung. 
Die Zimmervergabe der gebuchten Zimmerkategorie erfolgt nach Erhalt der Reiseanmeldung.

Buchung & Bezahlung:

Es gelten unsere AGBs laut unserer Webseite.

Wir bitten um Zusendung der ausgefüllten Reiseanmeldung per Email oder per Post.
Nach Erhalt der ausgefüllten Reiseanmeldung senden wir eine Buchungsbestätigung/Rechnung inklusive Sicherungsschrein zu. 
Ca. 2 Wochen vor Reisebeginn senden wir weitere Informationen zur Anreise zu.

Es ist eine Anzahlung in Höhe von 15% des Reisepreises fällig, siehe auch Hinweise in der Reiseanmeldung.
Die Restzahlung ist fünf Wochen vor Reisebeginn fällig. Ab Reservierung entstehen Stornokosten.
Die Kosten und Stornofristen sind in der Reiseanmeldung ersichtlich. 
Wir empfehlen den Abschluss einer Reiseversicherung, z.B. der ERGO: www.reiseversicherung.de

Corona Information: 

Momentan werden bei unseren Tangoreisen alle Tanzveranstaltungen nur im Paar angeboten und durchgeführt.
Zusätzlich halten wir uns an lokale behördliche Vorgaben, die sich auch kurzfristig ändern können. Falls abendliche Milongas nicht stattfinden können, gibt es ein Ersatzprogramm mit Vorträgen und Filmvorführungen, sowie Unterricht/Practilongas. 

Anreise aus Risikogebieten: Wir weisen darauf hin, dass der/die Reisende selbst dafür verantwortlich ist, vor Reiseantritt zu prüfen, ob man aus einem Risikogebiet anreist, welches vom RKI entsprechend deklariert wird. Falls dies der Fall sein sollte, klären wir mit dem Hotel die entsprechenden Möglichkeiten (Vorlage eines negativen Corona-Tests etc.).
Falls von behördlicher Seite das Hotel geschlossen werden sollte und eine Durchführung nicht mehr möglich ist, wird die Reise abgesagt und kostenlos storniert.

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen.
Sollte diese Zahl bis 2 Monate vor Abreise nicht erreicht sein, behalten wir uns das Recht vor, die Reise abzusagen.

Noch Fragen? Senden Sie eine mail an: info@bailando-reisen.de. Gerne rufen wir zur Beratung zurück. 

 

Reiseanmeldung zum Download

Fausto-Stephanie

Jagstmühle

Restaurantbereich

Aufenthaltsraum

Mühlenzimmer

Zimmer

Frühstücksraum

Tanzsaal

Tanzsaal

Jagstmühle