CORONA UPDATE/Stand 18.Juni 2020:
Momentan gibt es für Österreich weitere Normalisierungen und wir sind somit zuversichtlich, dass wir die Tangoreise mit Tango Unterricht durchführen können. 
Der Saal hat eine Größe von 130 qm, so dass ausreichend Platz pro Paar vorhanden ist. Wir planen den Unterricht so, dass der Mindestabstand eingehalten werden kann. Nach wie vor sind noch keine Milongas mit Partnerwechsel möglich, somit passen wir das Programm flexibel an die aktuellen Gegebenheiten & Vorgaben an und planen unter anderem Practicas im eigenem Paar.

Herzlich willkommen in unserer neuen „Tango – Wohlfühl – Oase“!
Wir freuen uns sehr, dass wir vor kurzem in Österreich dieses „Paradies“ für uns und unsere Tangoreisen entdeckt haben.
Unser Hotel liegt „einzigartig schön“ auf einem Hochplateau mit wunderbarem Panoramablick auf das vordere Ötztal bei Sautens. Hier, im sympathischem „Ritzlerhof“ lässt es sich herrlich entspannen und wunderbar Tango tanzen: Unser Tanzraum mit 130 qm Fläche bietet besten Parkettboden, eine schöne Aussicht und natürlich Tango Unterricht vom Feinsten mit Martin la Bruna & Andrea Bestvater.
Wir sind hier umgeben von Wiesen, Wäldern und Bergen, wir hören die Vögel zwitschern und wir können hier unsere Freiheit „weg vom Trubel“ voll und ganz genießen. Tango & Entschleunigung vom Alltag, eine gelungene Urlaubskombination!
Der Naturpark Ötztal erstreckt sich vom Tal bis hinauf in hochalpines, von Gletschern geformtes Gebiet mit majestätischen Bergzügen, Wasserfällen und viel Grün. Hier kann man sowohl bei kurzweiligen Spaziergängen als auch bei anspruchsvollen Gipfelrouten aktiv werden. Direkt hinter dem Hotel starten bereits einige Wanderwege, wie beispielsweise zum idyllisch gelegenen Piburger See, dem wärmsten Badesee des Ötztals.

Im Ritzlerhof können wir uns bestens erholen und gleichzeitig Energie tanken. Das Hotel liegt ruhig in Alleinlage, fernab von Hektik, Lärm & Stress. Es erwartet uns ein gemütlich eingerichtetes Haus mit viel alpinem Flair und ehrlicher Gastfreundschaft.
Egal ob von der großen Terrasse, dem solarbeheizten Außenpool oder der Liegewiese: der Rundumblick auf die Ötztaler Alpen ist unschlagbar. Eigentlich will man hier gar nie mehr weg… so ging es zumindest uns, als wir diese Oase im Juni entdeckt haben.
Kulinarisch werden wir vom Küchenteam verwöhnt. Mit einem umfangreichem Frühstücksbuffet bis 10:30 Uhr starten wir in den Tag. Am Nachmittag erwartet uns von 15:00 – 17:00 Uhr eine Jause = Brotzeit mit salzigen und süßen Kleinigkeiten. Diese können wir auf der schönen Außenterrasse oder in der gemütlichen lichtdurchfluteten Lounge einnehmen. Zum Abendessen gibt es im Restaurant "Gameza" ein feines Salatbuffet und ein österreichisch-mediterran angehauchtes mehrgängiges Menü. 
Wer an einem Abend im à la Carte Restaurant "Furmenta" speisen möchte: dieses ist von Donnerstag bis Sonntag geöffnet und es erfolgt eine Anrechnung auf die Halbpensionspauschale.
Entspannen können wir im hübsch angelegten Wellness-Bereich mit vier unterschiedlichen Saunen, im Innen- und Außenpool, sowie im gemütlichem Ruheraum – natürlich mit Panoramablick.
Neben Tango kann man aktiv werden im Fitnesscenter, bei inkludierten Yogakursen (1 – 2 Mal pro Woche) oder auch bei geführten Wanderungen, welche vom Haus organisiert werden können.
Zum Wohlfühl-Charakter sorgt der herzliche Empfang unserer sympathischen Gastgeber Josef Ertl & Michael Haslacher. Die Beiden führen ihr Haus mit viel ehrlicher Begeisterung, Herzlichkeit und Leidenschaft.
Es können unterschiedliche Zimmerkategorien gebucht werden:
Die Standardzimmer Typ „Jöchle“ sind rustikal eingerichtet, ca. 19 qm groß und haben einen kleinen Balkon. Die Klassikzimmer „Bärenkopf“ sind mit ca. 23 qm geräumiger, haben einen größeren Balkon und sind gemütlich im alpinen Stil eingerichtet. Die Superiorzimmer „Kreuzjoch“ bieten mit 33 qm viel Platz, sind mit hochwertigen Möbeln eingerichtet und haben ein modernes Badezimmer, sowie einen Balkon.
Alle Zimmer verfügen über eine Minibar, Safe, sowie einen Wasserkocher.
Zusätzlich gibt es einige geräumige Suiten mit einem separaten Wohnbereich, großer Terrasse/Balkon und teils eigener Sauna.
Preise & Verfügbarkeiten können gerne angefragt werden.

Anreise:
Unser Hotel liegt oberhalb von Sautens im Ötztal in Österreich.
Erreichbar via Garmisch-Partenkirchen, Seefeld, Lermoos bis Imst/Fernpass und weiter vignettenfrei über die B 171 nach Haiming/Ötztal. Alternativ via München-Salzburg-Kufstein-Innsbruck bis Haiming/Ötzal.
Bei Zuganreise kann ein kostenloser Shuttletransfer ab dem Bahnhof Ötztal arrangiert werden.

 

Reisepreis pro Person

Standardzimmer Typ: Jöchle      950,- € noch 2 Zimmer frei
Klassikzimmer    Typ: Bärenkopf   1.060,- € noch 2 Zimmer frei
Superiorzimmer  Typ: Kreuzjoch   1.170,- € noch 1 Zimmer frei
Suiten auf Anfrage  

Verlängerungstage sind auf Anfrage möglich:
Zimmer Typ "Jöchle":           110,- €/Halbpension
Zimmer Typ "Bärenkopf":     130,- €/Halbpension
Zimmer Typ "Kreuzjoch":      145,- €/Halbpension

Leistungen:

  • Sechs Übernachtungen im Doppelzimmer/Bad, WC

  • Verwöhnpension à la Ritzlerhof: Frühstücksbuffet, Nachmittags-Jause, Abendmenü mit Salatbuffet

  • 10 Stunden Tango Unterricht & Practicas mit Martin La Bruna & Andrea Bestvater

  • Abendliche Tangoveranstaltungen und Showauftritt von Martin & Andrea (siehe auch unseren CORONA UPDATE in der Reisebeschreibung) 

  • Nutzung des Wellnessbereichs und der hoteleigenen Aktivitäten wie ausgewählte geführte Wanderungen & Yoga

  • Reiseleitung Anette & Klaus Spiegel

 

Nicht inklusive:
Persönliche Ausgaben und Ortstaxe in Höhe von 2,50 € pro Tag.
Gemeinsam mit der Zimmerabrechnung (z.B. Getränke, SPA etc.) wird vom Hotel die Ortstaxe in Höhe von 2,50 € pro Person/Tag berechnet. Diese kann nur vor Ort an der Rezeption bezahlt werden und wird vom Fremdenverkehrsamt Ötztal pro Gast erhoben.

 

 

Tango mit Martin und Andrea

Martin La Bruna und Andrea Bestvater leben in Buenos Aires und verbringen seit einigen Jahren regelmäßig einige Monate im Jahr in Europa.
Mit viel Sympathie und Freude am Unterrichten gelingt es den beiden, jedem Kursteilnehmer das richtige Gefühl für den Tango zu vermitteln.

Ihr Unterricht ist geprägt von Humor und der spürbaren Freude am Vermitteln ihres sehr ästhetischen Tango-Stils. Ihre Aufmerksamkeit für jedes einzelne Paar gibt den Teilnehmern immer das Gefühl, im Mittelpunkt ihres Interesses zu stehen. Die beiden verstehen es gekonnt, so zu unterrichten, dass man Spaß dabei hat und mit einem Erfolgserlebnis zurückkehrt. Ihre Unterrichtsprache ist gut verständlich in Englisch. Martin und Andrea waren bereits mehrere Male mit uns auf Tango Reisen unterwegs und haben jedes Mal von Neuem begeistert, da sie besonders natürlich und herzlich unterrichten.

Auch für Tango Einsteiger mit Grundkenntnissen bieten sie eine fundierte Basis-Arbeit mit sehr gutem didaktischem Aufbau.

Insgesamt sind 10 Stunden Unterricht mit Martin und Andrea vorgesehen. Am Abend tanzen wir Tango in den schönen Räumlichkeiten unseres Hotels.

CORONA UPDATE/Stand 18.Juni 2020:
Momentan gibt es für Österreich weitere Normalisierungen und wir sind somit zuversichtlich, dass wir die Tangoreise mit Tango Unterricht durchführen können. 
Der Saal hat eine Größe von 130 qm, so dass ausreichend Platz pro Paar vorhanden ist. Wir planen den Unterricht so, dass der Mindestabstand eingehalten werden kann. Nach wie vor sind noch keine Milongas mit Partnerwechsel möglich, somit passen wir das Programm flexibel an die aktuellen Gegebenheiten & Vorgaben an und planen unter anderem Practicas im eigenem Paar.

Für diese Reise steht ein Kontingent an unterschiedlichen Zimmerkategorien zur Verfügung. 
Die Zimmervergabe der gebuchten Zimmerkategorie erfolgt nach Buchungseingang.

Buchung:
Nach Zusendung der ausgefüllten Reiseanmeldung senden wir eine Buchungsbestätigung/Rechnung zu. 
Ab Reservierung entstehen Stornokosten. Informationen dazu in der Reiseanmeldung. 
Es ist eine Anzahlung in Höhe von 15% des Reisepreises fällig, siehe auch Hinweise in der Reiseanmeldung. Die Restzahlung ist fünf Wochen vor Reisebeginn fällig. 
Ca. 4 Wochen vor Reisebeginn senden wir weitere Informationen zur Anreise zu.

Reiseversicherung:
Wir empfehlen den Abschluss einer Reiseversicherung. 

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen. 
Sollte diese Zahl bis 2 Monate vor Abreise nicht erreicht sein, behalten wir uns das Recht vor, die Reise abzusagen. Bisher konnten immer alle Tango Reisen planmäßig angeboten werden.

Noch Fragen? Senden Sie eine Email an: info@bailando-reisen.de. Gerne rufen wir zur Beratung zurück. 

Reiseanmeldung zum Download

Martin-Andrea

Hotel Ritzlerhof

Ritzlerhof-Aussicht

Ritzlerhof-Terrasse

Ritzlerhof-Bar

Ritzlerhof-Restaurant

Ritzlerhof-Zimmer
Superior: Kreuzjoch

Ritzlerhof-Zimmer: Klassik
Klassik: Bärenkopf

Ritzlerhof-Zimmer: Köchle
Standard: Jöchle

Ritzlerhof-Saal

Ritzlerhof-Saal

Ritzlerhof-Indoorpool

Ruheraum