Auf ins Paradies! Entdecken wir bei unserer 12-tägigen Kreuzfahrt einige der schönsten tropischen Inseln der südlichen Karibik.
Abends tanzen wir Tango an Bord unseres Schiffes - beim Sonnenuntergang oder vielleicht sogar unter dem Sternenhimmel an Oberdeck.
Die pulsierende Lebendigkeit in den bunten und quirligen Häfen der Karibik wird uns sicherlich ebenso verzaubern wie die unzähligen traumhaft schönen Sandstrände und das türkisblaue, kristallklare Meer.
Entdecken wir die vielfältigen tropischen Landschaften mit ihren unberührten Regenwäldern, tosenden Wasserfällen und immergrünen Palmenhainen.
Es erwartet uns eine erholsame, aber gleichzeitig auch eine äußerst abwechslungsreiche Reise. Jede Insel hat ihr eigenes Flair und allein schon ihre Namen verraten Exotik: St. Croix, St. Maarten, St. Lucia, Grenada, Barbados, Dominica, St. Kitts & Nevis…
Unsere Reise beginnt in Fort Lauderdale in Florida. Wer möchte, kann mit uns bereits ein paar Tage im „Sunshine State“ verbringen, um sich zu akklimatisieren. Übrigens: da die ersten beiden Tage unserer Kreuzfahrt Seetage sind, kann man sich auch erst an Bord ganz gemächlich an die Zeitumstellung zur Karibik gewöhnen – der ideale Urlaubsbeginn ohne Stress. Viele unserer Mitreisenden schätzen mittlerweile diese Tage „auf See“: Was gibt es schöneres, als erst mal zu entspannen: im bequemen Liegestuhl mit unbegrenztem Meerblick und ohne jeglichen Termindruck. Diese freie Zeit nutzen wir natürlich auch für einige Tango Workshops.
Nachdem wir zunächst ausgiebig das luxuriöse, aber auch entspannte Leben an Bord unseres eleganten Schiffes, der „Silhouette“ genießen konnten, heißt es die kommenden sieben Tage: KARIBIK TOTAL!
Unser erster Stopp, die Insel St. Croix, ist nicht nur für seine feinen Sandstrände, sondern auch für seine wechselvolle Geschichte bekannt: Die Insel wurde im Laufe der Jahrhunderte von vielen Europäern besiedelt. Vor allem die Dänen haben die Insel geprägt und so bietet sich ein Ausflug nach Christiansted im Norden der Insel mit seiner pastellfarbenen Altstadt an. Oder lieber gleich ein kompletter Badetag? Von Frederiksted, dem Kreuzfahrthafen, ist es nicht weit zum Rainbow Beach. Übrigens: St. Croix ist aufgrund seiner klaren Wasserqualität ein wahres Eldorado zum Schnorcheln und zum Tauchen.
Unser nächster Hafen ist St. Maarten, eine lebendige und geschäftige Urlaubsinsel. Hier werden wir vermutlich nicht die einzigen Kreuzfahrtgäste sein. Unser Schiff liegt bei Philippsburg, direkt daran schließt sich der lange feine Sandstrand Great Bay an.
Nun geht es weiter nach St. Lucia, eine der „Perlen“ in der Karibik. Sie wird auch gerne die „schöne Helena des Westens“ genannt. Über weite Teile breitet sich ein üppiger, smaragdgrüner Teppich aus, der die hoch aufragenden Berge und steil abfallenden Täler mit dichtem Regenwald überzieht - wie geschaffen für Abenteuer und Aktivitäten. Die beiden Vulkankegel „Petit und Gros Piton“ bilden das Wahrzeichen der Insel. Majestätisch ragen sie an der Südwestküste steil aus dem Meer und immer wieder wechseln sich malerische Buchten mit feinen Sandstränden, von Palmen gesäumt – ein Paradies!
Ebenso paradiesisch und exotisch ist es auf Grenada, sie wird auch gerne „Gewürzinsel“ genannt. Im Landesinnern erheben sich bis zu 900 Meter hohe, erloschene Vulkankegel, die vom Regenwald und Gewürzplantagen bedeckt sind. Grenada ist einer der weltweit größten Produzenten für Muskatnüsse. Es gibt auf dieser sympathischen Insel vieles zu entdecken: Kraterseen, zahlreiche Wasserfälle, alte Festungsanlagen. Die quirlige Hauptstadt Saint George´s ist eine der schönsten Hafenstädte der Antillen. Kristallklares Wasser und feinsten Sand gibt in der Nähe von St. George: Der bekannteste Strand der Insel, der Grand Anse Beach, ist ca. 3 km Kilometer lang und zählt zu den schönsten Stränden der Welt.
Unsere nächste „Perle“ wird Barbados sein: Von Bridgetown an der Westküste der Insel ist es nicht weit zu den schneeweißen Sandstränden. Berühmt sind auch die Zuckerrohrplantagen der Insel und ihre Rum-Destillerien.
Nun geht es weiter nach Dominica, die sich gerne auch „The Nature Island of the Caribbean“ nennt, denn diese kleine karibische Insel hat ihren Werbeslogan aufgrund der überaus üppigen und artenreichen Tier- und Pflanzenwelt und ihrem daraus entstandenem Ökotourismus erhalten. Dominica bietet wohl die artenreichste und spektakulärste Vegetation in der gesamten Karibik. Allerdings wurde die Insel beim Hurrikan 2017 sehr in Mitleidenschaft gezogen und die Landschaft ist seitdem dabei, sich zu regenerieren.
Unser letzter Hafen wird Basseterre auf der kleinen charmanten Karibikinsel St. Kitts sein: Basseterre lockt Kulturliebhaber mit historischen Gebäuden aus der französischen und britischen Kolonialzeit. Ein Ausflug zum berühmten Fort Brimstone Hill bietet sich an: Das Fort wurde bereits im 18. Jahrhundert erbaut und gehört zum UNESCO Weltkulturerbe. Der Aufstieg zur Festungsanlage erfolgt zwar über steile Stufen, aber von dort entschädigt der fantastische Blick über St. Kitts und seine Nachbarinseln bis nach Montserrat, Saba und St. Barths. Für einen unvergesslichen Badetag laden die Strände im Süden der Insel ein, sowie eine Überfahrt nach St. Nevis: über einen nur drei Kilometer schmalen Kanal kann man per Fähre auf die kleine Insel Nevis übersetzen: Unzerstörte und ursprüngliche Regenwälder breiten sich noch immer an den Flanken des schlafenden Vulkans Nevis Peak aus, der fast 1.000 Meter hoch in den karibischen Himmel ragt. Die Küste rundherum ist von Palmen umgeben. Ein traumhafter Abschluss einer wunderbar abwechslungsreichen Karibik Kreuzfahrt! Umso angenehmer ist es, die nächsten beiden Tage nochmals an Bord unseres Schiffes in vollen Zügen zu genießen: mit einer warmen Meeresbrise und traumhaften Sonnenuntergängen verabschieden wir uns aus der Karibik.
Übrigens, von Dezember bis April ist die beste Reisezeit für die Karibik. Die Hurrikan-Saison im Zeitraum Juli bis November ist vorbei. Wir können bei angenehmen warmen Temperaturen das Strandleben voll und ganz genießen. Viele Strände sind per Shuttletaxis leicht erreichbar und somit kann man nach Lust und Laune spontan entscheiden, welchen Traumstrand man wählt. Interessante Landgänge mit Jeeptouren/Wassersportaktivitäten kann man an Bord buchen. Wir planen zwei eigene abwechslungsreiche Ausflüge, diese sind momentan für St. Lucia und Grenada vorgesehen. Diverse Tango Aktivitäten an Bord und je nach Lust & Laune auch an Land ergänzen diese abwechslungsreiche Kreuzfahrt.

Reiseverlauf:

9.2. Anreise oder Vorprogramm möglich    
10.2. Fort Lauderdale   16:00
11.2. Erholung auf See    
12.2. Erholung auf See    
13.2. St. Croix, U.S.V.I. 08:00 18:00
14.2. Philipsburg, St. Maarten 08:00 17:00
15.2. Castries, St. Lucia 09:00 18:00
16.2. St. George's, Grenada 08:00 18:00
17.2. Bridgetown, Barbados 08:00 18:00
18.2. Roseau, Dominica 08:00 17:00
19.2 Basseterre, St. Kitts & Nevis 07:00 16:00
20.2. Erholung auf See    
21.2. Erholung auf See    
22.2. Fort Lauderdale 08:00  

Routenänderung seitens der Reederei vorbehalten.

Anreise:
Die An- und Abreise ist täglich nach Florida möglich.
Es bietet sich an, einen Flug direkt nach Fort Lauderdale oder nach Miami zu buchen.
Die Entfernung Miami Airport nach Fort Lauderdale beträgt ca. 40 km. Es gibt Shuttlebusse, die zwischen den beiden Städten Transfers anbieten.
Anreise mit Lufthansa: 
Es gibt Nonstop Flüge mit Lufthansa ab Frankfurt oder ab München nach Miami.
Bei Lufthansa besteht die Möglichkeit, gegen einen Aufpreis die „Premium Economy Class“ zu buchen, welche u.a. mehr Beinfreiheit und Sitzkomfort bietet.  
Falls der Flug über Bailando Reisen gebucht werden soll, ist dies über die Reederei Celebrity Cruises zu ausgewählten Tarifen und Fluggesellschaften möglich. Veranstalter: Celebrity Cruises.

Wir werden 1-2 Nächte vor Beginn der Kreuzfahrt bereits anreisen. Ein gemeinsamer Aufenthalt ist in Miami möglich und ein gemeinsamer Transfer von Miami nach Fort Lauderdale kann arrangiert werden.

„Silhouette“, Reederei Celebrity Cruises: 
Die „Silhouette“ wurde in der Meyer Werft in Papenburg gebaut und zählt zu den derzeit innovativsten Schiffen weltweit. Wir waren im Sommer 2018 mit der „Silhouette“ in Norwegen und sind begeistert.
Das Ambiente ist elegant und luxuriös, dennoch ist die Atmosphäre entspannt und leger.
Obwohl die „Silhouette“ bis zu 2.850 Passagiere unterbringen kann, wurde durch die spezielle Bauweise daran gedacht, den Gästen das Gefühl von Weitläufigkeit und Freiheit an Bord zu geben. Man hat selten das Gefühl, dass sich hier viele Menschen befinden. Weitläufige Außenbereiche, sorgfältig ausgewählte Farben und Materialien, edle Stoffe, viel schimmerndes Glas und geschnitztes Holz: ein elegantes Schiff zum Wohlfühlen!
Es gibt ein modern ausgestattetes Fitnesscenter mit großem Wellness-Bereich, zwei Swimmingpools (einer davon überdacht), mehrere Whirlpools und den spektakulären „Lawn Club“ an Oberdeck: 2.000 m² feinster Rasen warten auf uns, der zum Entspannen oder einem barfüßigen Spaziergang einlädt: mit Meerblick! Für Nachtschwärmer gibt es ein zweistöckiges Theater, eine Diskothek, Kino, Casino und viele originell eingerichtete Bars wie die Martini-Bar oder die Sky Lounge im 13. Stockwerk mit atemberaubenden Meerblick. Es gibt zwei Tanzflächen an Bord. Je nach Verfügbarkeit der Tanzflächen finden die Tango Aktivitäten in der Diskothek oder in der Sky Lounge statt.
Die Kabinen sind sehr komfortabel ausgestattet und man kann sich in seinem „privaten Reich“ rundum wohl fühlen. Alle Kabinen verfügen über zwei Betten, die auch zu einem großen Doppelbett zusammengestellt werden können, eine Minibar, einen 32 Zoll Flachbildschirm, Safe, Föhn, Bettwäsche aus ägyptischem Leinen, Bademäntel sowie einem modernem Badezimmer mit Dusche/WC.
Übrigens, 85% aller Kabinen verfügen über einen eigenen Balkon und somit hat man noch mehr "Privatsphäre": Der Vorteil einer Balkonkabine liegt sicherlich auch darin, nachts mit offenem Fenster schlafen zu können.  Bei einer Außenkabine können die Fenster nicht geöffnet werden.
Die Reederei Celebrity Cruises wird regelmäßig für den guten Service und ihre hervorragende Gastronomie ausgezeichnet: Es gibt eine Vielzahl an Bars, gemütlichen Lounges und zahlreiche Restaurants. Die Vollpension ist im Reisepreis inklusive. Wir haben für unsere Gruppe Tische im Hauptrestaurant reserviert, wo jeden Abend ein viergängiges Menü serviert wird (auch vegetarische Küche ist möglich). Tagsüber kann hier ebenfalls gespeist werden oder alternativ im Buffetrestaurant mit schöner Außenterrasse am Heck des Schiffes und mit tollem Ausblick auf das Meer. Zusätzlich können gegen eine Servicegebühr noch fünf weitere exklusive Spezialitätenrestaurants besucht werden, die ein sehr privates und exklusives Ambiente bieten.

NEU: Bei Buchung einer Außenkabine oder einer Balkonkabine sind Getränke in allen Bars und Restaurants zum "Classic Getränkepaket" inklusive. Das "Classic Getränkepaket" beinhaltet folgende Getränke: Soft Drinks und Säfte im Glas/Dose, frisch gepresste Säfte, Kaffee und Tee (z.B. Cappuccino und Espresso), Aqualina Mineralwasser, Biere bis 6,- USD, Liköre, Spirituosen, Cocktails bis 8,- USD sowie Weine im Glas bis 9,- USD bei unbegrenzten Verzehr.

Die Teilnahme am Tango Programm (Milongas, Unterricht) an Bord ist nur möglich, wenn die Reisebuchung über Bailando Reisen erfolgt ist. 
Eine Teilnahme an der Kreuzfahrt ohne Tango Kurse ist je nach Verfügbarkeit auch möglich. Wir unterbreiten dafür ein separates Angebot (z.B. bei Begleitung durch Nicht Tänzer, Freunde usw.).

Route

Nachfolgende Bilder stammen von unserer Norwegen-Kreuzfahrt im September 2018 auf der Silhouette, mit der wir auch in der Karibik unterwegs sein werden.

MS Silhouette  MS Silhouette

MS Silhoutte 

Reisepreis pro Person in einer Doppelkabine:  

     
Innenkabine       2.540,- € ausgebucht
Außenkabine       2.640,- € auf Anfrage
Balkonkabine       2.990,- € auf Anfrage

Mindestteilnehmerzahl bereits erreicht!

Einzelunterbringung auf Anfrage. 

Eingeschlossene Leistungen während der Reise:

  • 12 Übernachtungen in der gebuchten Kabinenkategorie auf der „Silhouette“ (Kategorie 5-Sterne)

  • Vollpension Plus (Frühstück, Mittagessen, Snacks, Zwischenmahlzeiten, Abendessen)

  • Einige alkoholfreie Getränke sind im Buffetrestaurant ebenso inklusive
    z. B. Kaffee, Tee, Wasser, ausgewählte Säfte

  • Bei Buchung einer Außenkabine oder einer Balkonkabine sind Getränke in allen Bars und
    Restaurants zum "Classic Getränkepaket" inklusive

  • Benutzung der Bordeinrichtungen, z. B., Fitness-Center, Wellness Bereich und Sauna

  • Abendliches Unterhaltungsprogramm des Schiffes mit Shows im zweistöckigen Theater, Livemusik/Diskothek, Kino, Vorträge

  • Kabinenservice rund um die Uhr/Hafensteuern und Gebühren

  • Neu: Trinkgelder für das Servicepersonal an Bord sind enthalten. (ca. 160 USD)

  • Reisebegleitung während der Kreuzfahrt mit Anette und Klaus Spiegel

     

Auf Wunsch zusätzlich und nur vorab buchbar: Tango Intensiv Paket: 100,- € pro Person:
5 X 90 Minuten Tango Unterricht mit Adriana Duré & Felipe Martinez.

Hinweis zum "Classic Getränkepaket": 
Das "Classic Getränkepaket" beinhaltet folgende Getränke bei unbegrenzten Verzehr: Soft Drinks und Säfte im Glas/Dose, frisch gepresste Säfte, Kaffee und Tee (z.B. Cappuccino und Espresso), Aqualina Mineralwasser, Biere bis 6,- USD, Liköre, Spirituosen, Cocktails bis 8,- USD sowie Weine im Glas bis 9,- USD. 

Nicht inklusive:
Private Ausgaben: z.B. Landausflüge, Einkäufe, Anreise nach Florida.

 

Tango an Bord/an Land:
Auf der „Silhouette“ gibt es zwei Tanzflächen, die wir zu ausgewählten Zeiten für unsere Kurse und Milongas nutzen können. Die Milongas finden nach Abstimmung mit dem Unterhaltungsprogramm und der Verfügbarkeit der Tanzflächen statt. Auf dieser Reise sind 6 – 8 Milongas vor dem Abendessen geplant. Somit ist man fit für den nächsten Tag und es gibt eine Vielzahl an weiteren abendlichen Aktivitäten an Bord.

Tango Kurse:
Auf dieser Reise werden Adriana Duré & Felipe Martinez Tango Kurse anbieten. Adriana & Felipe unterrichten seit 11 Jahren auf unseren Tango Kreuzfahrten. Adriana lebt in Buenos Aires. Felipe lebt und unterrichtet in San Francisco. Sie unterrichten mit viel Humor und Engagement. Auf Rhythmik und Dynamik sowie eine gute Umarmung wird besonders geachtet.
Die Workshops sind zeitlich so gelegt, dass an allen Ausflügen teilgenommen werden kann. Somit ist auf dieser Reise eine gute Balance aus Tango-Workshops, Tango-Genuss und einem abwechslungsreichen und erholsamen Strandleben an Land geboten.

Adriana & Felipe unterrichten gut verständlich in englischer Sprache.


Diese Reise ist mit oder ohne Tango-Unterricht buchbar. Bitte bei der Anmeldung angeben, ob das Tango-Intensiv-Paket mit Adriana & Felipe gebucht werden soll: 5 x 90 Minuten Tango Workshop 100,- € pro Person. Die Workshops werden am Vormittag bzw. am späten Nachmittag angeboten. Es bleibt genug Zeit für individuelle oder gemeinsame Landgänge.

Die Teilnahme am Tango Programm (Milongas, Workshops) an Bord ist nur möglich, wenn die Reisebuchung über Bailando Reisen erfolgt ist.

 

Für die Kreuzfahrt steht ein begrenztes Kontingent an Innen-, Außen- und Balkonkabinen auf verschiedenen Decks zur Verfügung. 
Je nach Buchungszeitraum können wir die Lage der Kabine beeinflussen, deshalb empfehlen wir eine frühzeitige Buchung.
Vorausbuchungen sind unverbindlich bereits jetzt möglich. Fixe Reservierungen sind ab April möglich.

Kreuzfahrtbuchung:
Nach Zusendung der ausgefüllten Reiseanmeldung senden wir eine Buchungsbestätigung/Rechnung inklusive Sicherungsschein zu. Mit der Anmeldung kommt ein Reisevertrag mit Royal Caribbean Cruise Line/Celebrity Cruises zustande. Es gelten die aktuellen Reisebedingungen der Reederei. Ab Zeitpunkt der Reservierung einer Kabine entstehen Stornokosten. Die Stornogebühren sind in der Reiseanmeldung ersichtlich.

Es ist eine Anzahlung in Höhe von 15% des Reisepreises per Überweisung fällig. Die Restzahlung ist fünf Wochen vor Reisebeginn fällig. Eine Zahlung per Kreditkarte ist momentan leider nicht möglich.
Die Reiseunterlagen werden in elektronischer Form zugesandt.

Flugbuchung:
Die Flugbuchung kann über verschiedene Buchungsportale erfolgen, z.B. über Expedia.de
Falls der Flug über Bailando Reisen gebucht werden soll, ist dies nur über die Reederei Celebrity Cruises zu ausgewählten Tarifen und Fluggesellschaften möglich. Veranstalter: Celebrity Cruises. 

Reiseversicherung:
Wir empfehlen dringend den Abschluss einer Reiseversicherung. Die Tarifübersicht gibt es hier
Die Versicherung kann direkt bei Buchung über Bailando Reisen abgeschlossen werden. 
Zusätzlich ist der Versicherungsabschluss auch direkt über folgenden Link möglich. Zum Abschluss geht es hier.

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen. 
Sollte diese Zahl bis zwei Monate vor Abreise nicht erreicht sein, behalten wir uns das Recht vor, die Tango Kreuzfahrt abzusagen. Eine Teilnahme an der Kreuzfahrt ohne Tango Programm ist dennoch möglich.

Die Teilnahme am Tango Programm an Bord (Milongas, Workshops) ist nur möglich, wenn die Reisebuchung über Bailando Reisen erfolgt ist.
Eine Teilnahme an der Kreuzfahrt ohne Tango Programm/Workshops ist je nach Verfügbarkeit auch möglich (z. B. bei Begleitung durch Nicht-Tänzer, Freunde usw.). Wir unterbreiten dafür ein separates Angebot.

Noch Fragen? Senden Sie eine Email an: info@bailando-reisen.de. Gerne rufen wir zur Beratung zurück. 

 

Reiseanmeldung zum Download

Karibik

Strandbar

Strand

Beach

Strandbar

Karibik

Equinox

Equinox

Terrasse

Equinox-Balkonkabine

Milonga an Bord

Sonnenuntergang

Maimi

Palme