Martin La Bruna und Andrea Bestvater leben in Buenos Aires und verbringen seit einigen Jahren regelmäßig einige Monate im Jahr in Europa.
Mit viel Sympathie und Freude am Unterrichten gelingt es den beiden, jedem Kursteilnehmer das richtige Gefühl für den Tango zu vermitteln.
Wichtige Themen ihres Unterrichts sind Haltung und Achse, wobei sie besonderen Wert auf die Sensibilität im Paar und die rhythmische Gestaltung der Musik legen. Das Erarbeiten der Technik, Umgang mit Pausen und Rhythmuswechsel erlauben Improvisationsmöglichkeiten und individuellen Ausdruck sowohl für den Mann als auch für die Frau.

Ihr Unterricht ist geprägt von Humor und der spürbaren Freude am Vermitteln ihres sehr ästhetischen Tango-Stils. Ihre Aufmerksamkeit für jedes einzelne Paar gibt den Teilnehmern immer das Gefühl, im Mittelpunkt ihres Interesses zu stehen. Die beiden verstehen es gekonnt, so zu unterrichten, dass man Spaß dabei hat und mit einem Erfolgserlebnis zurückkehrt.

Martin und Andrea unterrichten gut verständlich in Englisch. Sie waren bereits mehrere Male mit uns auf Tango Kreuzfahrt und in Südtirol. Uns haben sie jedes Mal aufs Neue begeistert, da sie besonders natürlich und herzlich unterrichten.

www.martinyandrea.blockspot.de

Martin und Andrea 2017 in Südtirol (Tango)
Martin und Andrea 2017 in der Steiermark (Tango)
Martin und Andrea 2017 in der Steiermark (Vals)